plant-based power in facebook

mit Stärke leben .... nun auch auf facebook :->

"mit Stärke leben" auf facebook

Seit dem ich meine Ernährung auf möglichst vollwertig pflanzenbasiert umgestellt habe und nicht mehr nach jedem Essen völlig matt und müde bin, sodass ich mich erst mal für die Verdauung nieder legen muss, habe ich ja Zeit und Energie für vieles. So lebe ich ein recht aktives Leben, mache viele verschiedene Dinge - aber wo ich wirklich schon lange nicht mehr aktiv war, ist facebook. Um die Bekanntheit meines blogs zu erhöhen und die vegan message an noch mehr Menschen zu bringen, habe ich mich aber vor kurzem entschlossen, nun auch die sozialen Medien zu nutzen und mit meiner Seite auf facebook aktiv zu werden ... und so geschah es vor ein paar Tagen. 

 

Dort möchte ich gerne kürzer und öfter aktiv werden, als hier im Blog, vieles mit euch teilen, was mich sonst noch so bewegt und beeindruckt und vielleicht auch mehr Fotos rein stellen. Ich bin eigentlich selbst schon gespannt, was ich dort so alles machen werde :->

 

Ich schaue ja auch ziemlich viele Videos auf youtube und habe mich dort mal probiert. Aber ich habe den Eindruck, dass mir schreiben mehr liegt als vor laufender Kamera zu sprechen. Ausserdem schreibe ich wirklich sehr gerne. 

 

Vielleicht werde ich auch irgendwann mal noch auf Instagram aktiv - überhaupt jetzt, wo ich den facebook account habe. Ich würde gerne noch lernen, wie ich so richtig schöne  Fotos von Essen machen kann, um dann dort zum hashtag # foodporn beizutragen.

 

 Freue mich über feedback und viele neue Kontakte via facebook!

Vielleicht treffen wir uns ja - hier oder auf facebook!? oder gar in real life! :->>
Jedenfalls bis bald, Susanne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0